Unter diesem Begriff verbirgt sich eine Fehlregulation des Kiefergelenks mit seinem Diskus und der beteiligten Muskeln, aber auch Schmerzen einer Gesichtshälfte oder Ohren, oder Verspannungen der Nacken- und Rückenmuskulatur. Nicht selten zeigen die Zähne Abrasionserscheinungen. Die Symptomatik kann umfangreich sein und wird in einem Gespräch und einer Untersuchung erfasst.

Eine Okklusionsschiene kann als schonende Behandlung schon zu einer Entlastung und Verbesserung der Situation führen.

CMD iStock 171555614Bei einer Sportart mit hohem Verletzungsrisiko empfiehlt sich das Tragen einer Sportschiene; welche die Zähne und den Zahnhalteapparat vor Traumata schützt.